Ronja Forcher: Offene Worte über Kinderplanung

Ronja Forcher bezieht Stellung zu den neugierigen Baby-Fragen. Die vielen Fragen nach einem Kinderwunsch oder einer Familienplanung mit ihrem Verlobten ärgern die „Bergdoktor“-Darstellerin allerdings.

Im August verlobte sich Ronja Forcher (24) mit ihrem Langzeitfreund Felix Briegel. Doch schon zuvor wurde sie häufig nach der Familienplanung gefragt. Wann sie „denn nun ihre Kinder bekomme und Mutter werde“.

Ronja Forcher hat genug: Die Fragen nach Nachwuchs werden zu viel

Auf Instagram findet der „Bergdoktor“-Star zu diesen Aussagen klare Worte: „Das ärgert mich, weil diese Frage impliziert, dass mein Wert als Frau dadurch bestimmt wird, ob ich Mutter werde oder heirate“, so Ronja.

Sie findet die Erwartungen der Gesellschaft sehr unangebracht. Den Grund dafür und ob Ronja eigentlich Kinder haben möchte, verraten wir euch im Video.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel