RTL-Royal-Experte Michael Begasse: Das sagt er zur Baby-News von Meghan und Harry

RTL-Royal-Experte Michael Begasse: Das sagt er zur Baby-News von Meghan und Harry

Michael Begasse ist von Baby-News nicht überrascht

Was für eine tolle Überraschung am Valentinstag! Am Tag der Liebe verkündeten Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan, dass sie wieder Eltern werden. Nach einer tragischen Fehlgeburt im Sommer 2020 ist die 39-Jährige mit Baby Nummer zwei schwanger. Nicht nur das royale Aussteiger-Paar ist überglücklich, auch seine Fans auf der ganzen Welt sind angesichts der Baby-News total aus dem Häuschen. RTL-Royal-Experte Michael Begasse freut sich ebenfalls für die beiden.

„Harry hat immer gesagt, er hätte gerne eine ganze Fußballmannschaft“

„Die Nachricht überrascht mich nicht. Harry hat immer gesagt, er hätte gerne eine ganze Fußballmannschaft“, sagt Michael Begasse gegenüber RTL. „Von daher war klar, dass die Familieplanung der beiden auch nach der traurigen Fehlgeburt 2020 nicht abgeschlossen war. Umso mehr freuen sich die beiden und der kleine Archie über das Geschwisterchen.“

Der Royal-Experte hatte bereits geahnt, das Harry und Meghan fleißig an Baby Nummer zwei arbeiten. „Harry ist ein absoluter Familienmensch und ein wundervoller Papa“, so der Experte im April.

Herzogin Meghan hatte eine Fehlgeburt

„Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind überglücklich"

Meghan und Harry hatten die Schwangerschaft am Sonntagabend (14. Februar) verkündet. „Wir können bestätigen, dass Archie bald ein großer Bruder sein wird. Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind überglücklich, dass sie ihr zweites Kind erwarten“, so ein Sprecher des Paares gegenüber dem amerikanischen „People“-Magazin. Dazu wurde ein neues Foto der beiden veröffentlicht. Es zeigt Meghan im Gras liegend, ihr Babybauch ist deutlich zu erkennen. Den Kopf hat sie in Harrys Schoß gelegt, der selig zu ihr herunter lächelt.

Wann das Baby zur Welt kommen wird und was es wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel