Russell Crowe trauert um seinen Vater John

Russell Crowe trauert um seinen Vater: John Alexander Crowe ist im Alter von 85 Jahren gestorben – zweieinhalb Wochen nach seinem Geburtstag.

Laut seinem ersten Tweet starb John Alexander Crowe am 30. März in Coffs Harbour – zweieinhalb Wochen nach seinem 85. Geburtstag. “Heute, obwohl die Sonne scheint und der strömende Regen nachgelassen hat, wird dieses Datum für immer von Traurigkeit geprägt sein. Mein lieber alter Mann, mein schöner Vater, der sanfteste Mann, ist verstorben”, so Crowe weiter.

  • Sie standen sich sehr nahe: TV-Koch Frank Rosin trauert um seine Mutter
  • Ohne Abstand oder Maske : Trump-Ehepaar auf Hochzeit gesichtet
  • Sie wurde nur 42 Jahre alt: Freundin von Camillas Sohn Tom ist tot

John Alexander Crowe, seine Frau Jocelyn und die drei gemeinsamen Söhne waren Ende der Sechzigerjahre von Neuseeland nach Australien ausgewandert. Die letzten 25 Jahre lebte John Alexander Crowe in Coffs Harbour in North South Wales. Dort ist er nun im Alter von 85 Jahren gestorben. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel