Sam Fender veröffentlicht Titeltrack seines zweiten Albums ‘Seventeen Going Under’

Sam Fender veröffentlicht Titeltrack seines zweiten Albums 'Seventeen Going Under'

Sam Fender hat den 'Seventeen Going Under'-Titeltrack seines gleichnamigen zweiten Studioalbums geteilt.

Der ‘Play God’-Hitmacher hat den Nachfolger zu seinem gefeierten Debütalbum ‘Hypersonic Missiles’ aus dem Jahr 2019 vorgestellt – die brandneue Platte wird am 8. Oktober erscheinen.

Sam arbeitete für das neue Album wieder mit seinem langjährigen Produzentenfreund Bramwell Bronte zusammen. Die LP handelt davon, dass Fender “den Spiegel auf sich selbst richtete; von seiner Jugend und den Prüfungen und Leiden des Erwachsenwerdens”. In einem Statement erzählte der North Shields-Star: “Dieses Album ist eine Coming-of-Age-Geschichte. Es geht ums Erwachsenwerden. Es ist eine Feier des Lebens nach der Not und eine Feier des Überlebens.”

Fender hatte zuvor kryptische Hinweise auf seine heiß erwartete LP in den sozialen Medien veröffentlicht. Die Fans erwarteten bereits eine Ankündigung, nachdem er kürzlich bestätigt hatte, dass das Album “fertig” sei, um veröffentlicht zu werden. Neben einem Studio-Schnappschuss in seiner Instagram-Story schrieb der Sänger: “Ja, es ist fertig. Macht euch bereit.” Der 27-jährige Musiker soll die Melodien zu der LP im letzten Jahr fertig geschrieben haben.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel