Samu Haber dankt Sunrise-Avenue-Kollegen für gemeinsame Zeit

Samu Haber (44) erinnert sich an alte Zeiten! Als Leadsänger der finnischen Rockband Sunrise Avenue wurde der heutige The Voice of Germany-Juror weltberühmt. Die größten Erfolge feierte die Gruppe mit Hits wie “Hollywood Hills” oder “Fairytale Gone Bad”. Doch im vergangenen Jahr gab Samu das Aus des Quartetts bekannt, da jedes Mitglied eigene Wünsche und Bedürfnisse habe, die es nun realisieren wolle. Trotzdem scheint es zwischen den Rockern kein böses Blut zu geben: Samu dankte seinen einstigen Kollegen nun für ihre gemeinsame Zeit!

Auf Instagram teilte der 44-Jährige eine Reihe von Fotos mit den Sunrise-Avenue-Stars Riku Rajamaa (44), Raul Ruutu (45) und Sami Osala (38). Darunter verfasste er äußerst rührende Zeilen: “Brüder, ohne euch wäre mein Leben nicht dasselbe und ich weiß, dass ich euch alle ein Leben lang geprägt habe.” Er würde jeden von ihnen bis zu seinem Tod lieben und respektieren.

Doch noch ist die Geschichte von Sunrise Avenue nicht ganz zu Ende geschrieben. Im nächsten Jahr wollen die vier Jungs noch einmal auf große Abschiedstour gehen. Samu kann es offenbar sogar kaum erwarten, noch einmal mit ihnen auf der Bühne zu stehen und machte erneut deutlich, wie sehr er sie schätzt: “Wenn mich jemand fragen würde, wen er in seiner Band haben sollte, um die Welt zu erobern, würde ich ihm sagen, nach Leuten wie euch zu gucken.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel