Samu Haber über seine Biografie: „Wie Achterbahn fahren ohne Sicherheitsgurt“

„Forever Yours“ heißt die Biografie von Samu Haber, die seit 14.10. zu haben ist. Den Entstehungsprozess fand der Finne sehr spannend.

Auf seiner „Instagram“-Seite schrieb er: „Es ist erstaunlich, was in jedem Interview passiert. Es kann sein, dass sie alle möglichen Seiten meiner 44 Jahre in 10 Minuten zusammenpressen; Kindheit, Sonnenaufgang, Die Stimme, finnische Polizei und auch, wie ich mich fühle, wenn ich nackt in der Sauna bin und manchmal ‚Kalsarikännit‘ mache. Von Thema zu Thema, von Emotion zu Emotion. Einige Momente haben sich wie eine Achterbahn angefühlt, die etwas zu schnell fährt, ohne Sicherheitsgurt, wo man sich nur am Griff festhält und versucht, darin zu bleiben. Einige Momente waren erstaunlich tief und intelligent, und die Fragen haben mich auf respektvolle, intelligente Weise aufgehalten. Es ist alles sehr interessant und all dies war bereits eine meiner coolsten Erfahrungen überhaupt.“

Den Kommentaren ist zu entnehmen, dass seine Follower sich sehr darüber freuen, dass Samu so offen ist.

Foto: (c) Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel