Sarah Engels: Auswanderungspläne! Kehrt sie Deutschland für immer den Rücken? | InTouch

Auf Instagram spricht Sarah Engels ganz offen über das Thema Auswanderung!

Die hochschwangere Sarah Engels freut sich schon tierisch auf die Ankunft ihres zweiten Kindes. Zusammen mit Ehemann Julian genießt sie diese besondere Zeit in vollen Zügen. Leider geht es ihr während der Schwangerschaft nicht immer so gut, wie sie es sich wünschen würde. Doch zum Glück kann sie sich in solchen Situationen immer auf ihre Familie verlassen!

In der Vergangenheit kam es zwischen Pietro Lombardi und Ex Sarah immer wieder zu Streit wegen Sohn Alessio. Haben die beiden endlich eine Lösung gefunden?

Kehrt Sarah Deutschland den Rücken?

Während einer Fragerunde auf Instagram will ein Fan nun wissen, ob Sarah ihre Familie hinter sich lassen und auswandern würde. “Julian und ich schwärmen immer von Portugal”, gesteht die Sängerin. “Aber so ganz auswandern ist schon echt ein großer Schritt, den ich, glaube ich, aktuell nicht wagen möchte.”

Trotzdem würden Sarah und Julian gerne mehr Zeit in Portugal verbringen. Deshalb haben sie sich vor einigen Wochen auch auf die Suche nach einem Ferienhaus gemacht. “Wir suchen etwas zum Vermieten. Aber auch als kleinen Rückzugsort für uns. Ich denke, in Immobilien zu investieren, ist immer eine langfristige und gute Idee”, erklärte sie damals auf Instagram. “In Portugal ist es natürlich deutlich günstiger – dafür ist man seltener vor Ort, wenn mal was ist.”

Bald kann Sarah Engels ihr zweites Kind in den Armen halten. Ein bisschen müssen wir uns aber noch gedulden! Bis dahin schauen wir uns einfach den zuckersüßen Nachwuchs ihrer Promi-Kollegen an:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel