Sarah Engels fühlt sich in ihrer Schwangerschaft "echt mies"

Sarah Engels (28) hat in ihrer zweiten Schwangerschaft ganz schön zu kämpfen! Erst vor wenigen Tagen gab die Sängerin bekannt, dass sie mit ihrem Neu-Ehemann Julian Engels (28) ein Kind erwartet. Ihr Sohn Alessio (5) bekommt also bald ein Geschwisterchen – Sarah ist bereits im vierten Monat ihrer Schwangerschaft. Doch anders als in ihrer ersten Schwangerschaft leidet sie in dieser unter sehr starker Übelkeit und fühlt sich nicht so gut.

Am Dienstagabend meldete sich Sarah bei ihren Followern und schrieb in ihrer Instagram-Story: “Bin einfach kaputt und fühl mich echt mies.” Dabei gab sie zu, dass sie in ihrer ersten Schwangerschaft über andere immer gedacht habe: “Ach, die sind doch schwanger und nicht krank. Die stellen sich sicher nur an.” Doch nun könne sie die anderen Frauen gut verstehen: “Jede Schwangerschaft ist halt anders”, schrieb sie. In einer früheren Story gab die ehemalige DSDS-Finalistin außerdem preis, dass ihr bei ihrer Übelkeit ausschließlich Tabletten helfen würden und sie diese auch aktuell noch nehmen müsse.

Doch viel Ruhe kommt für die Beauty gerade nicht infrage: Sie spielt nämlich die Hauptrolle in einem Film. Da sie in der Produktion jedoch keine schwangere Frau spielt, muss sie ihren Bauch bei den laufenden Dreharbeiten gut verstecken.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel