Schräger Promi-BB-Auftritt: Gina-Lisas Ex-BFF ist besorgt

Was war mit Gina-Lisa Lohfink (34) los? Die einstige Germany’s next Topmodel-Kandidatin sorgte vor wenigen Tagen mit einem Auftritt in der “Promi Big Brother Late Night Show” für Aufsehen. Auf viele Fans wirkte sie sehr verwirrt, manche vermuteten sogar, die Ex-Dschungelcamperin sei betrunken gewesen. Die Szenen mit Gina-Lisa wurden später in der Online-Mediathek sogar rausgeschnitten. Auch ihre frühere beste Freundin Mona Buruncuk zeigt sich im Promiflash-Interview besorgt.

“So, wie sie am Montag in der ‘Late Night Show’ zu sehen war, das hat mich schockiert. Ich kenne Gina-Lisa sehr gut. Ich hoffe so sehr, dass ihre Familie und Freunde ihr helfen können”, erklärt die Moderatorin. Dass die “Late Night Show”-Moderatoren Melissa Khalaj (32) und Jochen Bendel (53) Gina-Lisa schnell aus der Sendung verabschiedet haben, war für Mona die einzig richtige Entscheidung. Auch wenn die Freundschaft der beiden Blondinen inzwischen Geschichte ist, hofft Mona, dass ihrer Ex-BFF bald geholfen wird: “Dieser Appell kommt wirklich von Herzen!”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel