Scott Disick & Sofia Richie sind offenbar wieder zusammen

Scott Disick & Sofia Richie sind offenbar wieder zusammen

Nach zwei Monaten Trennung wieder vereint

Sofia Richie (21) und Scott Disick (37) wagen nach dem Ende ihrer dreijährigen Beziehung im Mai wohl noch einmal einen neuen Versuch. Nach zwei Monaten Trennung zeigt die Tochter von Musiklegende Lionel Richie ein Video auf ihrem Instagram-Account, das sie und Scott bei einem gemütlichen Netflix & Chill-Abend in seiner Villa zeigt. 

Die On-Off-Beziehung geht weiter

Doch schon vor der Veröffentlichung von Sofias Instagram-Video entfachte das ehemalige Paar die Gerüchteküche, als sie am US-Unabhängigkeitstag zusammen in Malibu gesichtet wurden.

Es scheint, als ob das Schicksal die beiden immer wieder zusammenbringen würde. Schließlich führen Sofia und Scott seit 2017 eine On-Off-Beziehung. 2018 trennten sie sich erstmals, weil Disick Richie betrogen haben soll. Danach gaben sie ihrer Beziehung aber noch eine Chance bis es im Mai 2020 endgültig vorbei sein sollte. Offenbar können die beiden einfach nicht ohneeinander.

Was Sofias Vater Lionel Richie von der Beziehung seiner Tochter hält, können Sie hier lesen.

Sofia Richie & Scott Disick: Trennung nach drei Jahren Beziehung

Kourtney Kardashian:Spitze gegen Liebes-Glück?

Nicht jeder scheint sich über die Reunion zu freuen. So teilte Disicks Ex-Freundin Kourtney Kardashian (41) einen Artikel über Betrug auf ihrer Lifestyle-Website „Poosh“ und kommentierte diesen nur mit „hmmmmm“. Eine Spitze gegen das Liebes-Glück ihres Ex-Freundes? Dabei schien es in den letzten Monaten, als würden sich die Dreifach-Eltern nach ihrer Trennung 2015 wieder annähern. Die beiden Reality-TV-Stars verbrachten zuletzt Scotts 37. Geburtstag gemeinsam mit ihren Kindern Mason (10), Penelope (8) und Reign (5).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel