Sechstes Kind von James Van Der Beek und seiner Frau ist da

James Van Der Beek (44) und seine Kimberly sind zum sechsten Mal Eltern geworden! Der Schauspieler und seine Ehefrau versuchten schon seit Längerem, für ihre fünf Kinder ein Geschwisterchen zu bekommen – jedoch erlitten die beiden zwei Fehlgeburten. Nach diesen schweren Schicksalsschlägen gibt es für das Paar aber großen Grund zur Freude: Sie haben nun heimlich ihr sechstes Baby bekommen!

Auf Instagram überbrachte der Dawson’s Creek-Darsteller die frohe Kunde: „Demütig und überglücklich verkünden wir die sichere und glückliche Ankunft von Jeremiah Van Der Beek.“ Dazu teilte der 44-Jährige einige Aufnahmen des Neugeborenen. Im gleichen Zuge erklärte James, warum er und Kimberly die Schwangerschaft für sich behalten haben. „Nachdem wir zweimal hintereinander einen Schwangerschaftsverlust in der Spätphase durchmachen mussten (beide in der 17. Schwangerschaftswoche), haben wir dieses Mal nichts gesagt. Ehrlich gesagt war ich erschrocken, als ich es herausfand“, gestand er.

Ein Arzt in Texas habe festgestellt, warum Kimberly die anderen zwei Babys verloren hatte – Grund sei ein geschwächter Gebärmutterhals gewesen. Durch einen Eingriff sei dies behoben worden: „Kimberly hat auf der Ranch auf natürliche Weise entbunden… und hier sind wir.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel