"Sesamstraße"-Star Bob McGrath ist mit 90 Jahren gestorben

Die Unterhaltungsbranche trauert um einen der ihren. Seit 1969 wirkte Bob McGrath in der beliebten Kinderserie Sesamstraße mit und war jahrelang ein fester Bestandteil des Ensembles. Zu seinen Lebzeiten war er an 47 Staffeln beteiligt gewesen. Während er in der Pilotfolge noch sich selbst verkörpert hatte, übernahm er in der Show später die Rolle des Bob Johnson. Doch nun müssen die Fans der „Sesamstraße“ ganz stark sein: Jetzt wurde bekannt gegeben, dass Bob im Alter von 90 Jahren gestorben ist.

Am Sonntag veröffentlichten die Angehörigen des Schauspielers die traurige Nachricht auf seiner offiziellen Facebook-Seite. „Unser Vater, Bob McGrath, ist heute gestorben“, hieß es schlicht in dem Nachruf. Der Kinderbuchautor sei friedlich in seinem eigenen Haus verstorben. Dabei sei er von seinen Liebsten umgeben gewesen.

Bob war als wiederkehrendes Mitglied der bekannten Kinderserie in vielen Bereichen des Formats involviert gewesen. So steuerte er beispielsweise zahlreiche Songs wie „People in Your Neighborhood“, „Sing a Song“ oder „If You’re Happy And You Know It“ bei – auch der „Sesamstraße“-Titelsong stammte von ihm. Selbst nach seinem Ausstieg im Jahr 2017 arbeitete er noch hinter der Kamera mit dem Sesame Workshop zusammen – dem Unternehmen, das das Franchise vertreibt. So nahm er auch in den vergangenen Jahren noch an öffentlichen „Sesamstraße“-Events teil.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel