Sexsüchtig? So viele Frauen hatte "Temptation Island"-Fabio

Jetzt lässt er Zahlen sprechen: Fabio De Pasquale und seine Freundin Marlisa testen zurzeit bei Temptation Island ihre Treue. Dabei verunsicherten sie die anderen Bewohner der Villa gleich zu Anfang: Die beiden führen nämlich eine offene Beziehung! Grund dafür sei die Sexsucht ihres Partners, erklärte die Blondine. Die Single-Girls seien für ihn dennoch tabu! Jetzt äußerte Fabio sich zu seiner vermeintlich übersteigerten Triebhaftigkeit – und zwar ohne Hemmungen.

“Ich würde nicht sagen, dass ich eine Sexsucht habe, sondern dass ich Sex liebe”, erklärte sich Fabio seinen Followern im Q\u0026amp;A auf Instagram. Daher wolle er seiner Leidenschaft natürlich so oft wie möglich nachgehen. Davon abhängig fühle er sich jedoch nicht, betonte der Fitnesstrainer. Dann wurde er konkreter: “Ich hatte bis jetzt mit 63 Frauen mal was. Ich weiß nicht, ob das eine große Zahl ist, aber joa…” Damit haben viele Fans der Show jetzt wohl ein konkreteres Bild von der Sachlage.

Das Beziehungsmodell der beiden hatten viele Zuschauer offenbar nicht wirklich nachvollziehen können. Daher sorgte Marlisa kürzlich auf Instagram für Klarheit: “Ich hätte auch alles gedurft, aber ich wollte das nicht. Das ist noch mal ein Unterschied!” Anscheinend waren ihre Fans irritiert, weshalb sich das Curvymodel auf eine scheinbar einseitige Nummer eingelassen hatte.

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel