Sia ist Großmutter

Sia ist Großmutter

Sia ist Großmutter geworden.

Die ‘Chandelier’-Interpretin adoptierte vor einer Weile zwei 18-jährige Jungen. Nun ist einer von ihnen Vater geworden, was Sia nun zur Oma macht. In Zane Lowes ‘Apple Music’-Radiosendung erklärt die Musikerin: “Mein jüngster Sohn ist gerade Vater von zwei Babys geworden. Ich bin einfach nur entsetzt. Nein, es ist schon okay. Sie nennen mich Nana. Ich versuche, sie dazu zu bringen, dass sie mich Lovey nennen, so wie Kris Jenner. Ich sage immer ‘Nennt mich Lovey.'” Die 44-jährige Sängerin erklärt außerdem, dass die Jungs in ihrem kurzem Leben schon eine Menge Ärger hinter sich haben: “Sie wurden zu alt fürs Pflegesystem. Sie können bleiben, bis sie 21 sind, aber sie waren beide 18, als ich sie adoptierte. […] Sie waren an 18 verschiedenen Orten in ihren 18 Jahren. Es war eine ziemliche Achterbahnfahrt.”

Erst vor kurzem sprach die Sängerin darüber, wie glücklich sie über ihre Entscheidung sei, ältere Kinder adoptiert zu haben. In der Talkshow ‘Good Morning America’ verriet Sia: “Sie haben beide sehr gelitten und ich konnte ihnen diese Hilfe zukommen lassen. Ich habe die Ressourcen, um ihnen die Hilfe zu geben, die sie wegen ihres frühen Traumas brauchen. Es hat ein Jahr gedauert und wir hatten unsere Höhen und Tiefen, aber wir waren noch nie an einem besseren Ort als heute. Tatsächlich ist es ein Segen für mich. Ich glaube, sie haben mich gerettet, also bin ich im Himmel.”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel