Silvia Wollny: Peinliche Sex-Szene vor laufender Kamera | InTouch

Silvia Wollny nimmt kein Blatt vor den Mund! Mit einem pikanten Sex-Spruch bringt sie Tochter Sarafina und ihren Ehemann Peter ziemlich in Verlegenheit.

Bei Familie Wollny herrscht mal wieder Chaos! In der neuen Folge von “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie” steht Weihnachten kurz vor der Tür. Normalerweise ist die Deko Silvias Bereich. Doch als ihre Töchter Sylvana und Sarafina schon mal alleine bei sich in den Wohnungen anfangen, gibt es Zoff. Um die Wogen wieder zu glätten, helfen sie der Elffach-Mama das Wohnzimmer zu dekorieren. Doch dann kommt es zu einer peinlichen Szene…

Silvia Wollny plaudert über Männer-Tangas

Sarafina, Peter und Flo ziehen unter Silvias kritischer Beobachtung Weihnachtsmannmützen über die Esstischstühle. “Gucken, dass die Pimmelchen unten sind!”, mahnt sie. Als Sarafina anmerkt, dass es “Pömmelchen” und nicht “Pimmelchen” heißt, kann sich die Deko-Expertin eine schlüpfrige Bemerkung nicht verkneifen. “Das ist doch das Gleiche! Ruf den Peter abends mal ins Bett: ‘Komm mal mit deinem Pömmelchen!’ Dann kommt der und hat die Weihnachtsdessous an. Es gibt Stringtangas für Männer, Sarafina. Die haben dann auch ein Bömmelchen dran.”

Silvia Wollny ist nicht nur Mutter von elf Kindern, sondern hat mittlerweile auch stolze zwölf Enkelkinder in ihrer Familie. Umso trauriger, dass die XXL-Mama nicht zu allen Enkeln den Kontakt pflegt…

Peter ist die Situation sichtlich unangenehm. “Silvia, bitte!”, sagt der passionierte Angler genervt. “Ich möchte nicht wissen, was der Harald für einen Adventskalender hat!” Ähm ja, so genau wollen wir es dann auch nicht wissen…

Folge verpasst? Die neue Staffel von “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie” könnt ihr auch HIER bei TVNOW streamen.*

Vor kurzem herrschte auch bei Sarafina Wollny und Ehemann Peter dicke Luft! Mehr zur Ehe-Krise erfahrt ihr im Video:

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel