Sinneswandel bei Elena Miras: Sie will Tochter Aylen nicht mehr zeigen

Elena und Mike wollen ihre Tochter schützen

Seit fast zwei Jahren sind Elena Miras (28) und Mike Heiter (28) stolze Eltern einer gemeinsamen Tochter. Und ihr großes Glück teilen die beiden auch immer wieder auf Instagram & Co. Es gibt viele zuckersüße Fotos der kleinen Aylen – egal ob Selfies mit witzigen Grimassen, Schnappschüsse beim Kuscheln mit Elena oder Familienbilder zu dritt. Doch damit soll ab sofort Schluss sein, berichtet die Ex-Dschungelkandidatin jetzt in ihrer Insta-Story.

So erklärt Elena die Entscheidung

Erst vor wenigen Tagen machte Elena ihrer Tochter auf Instagram noch eine süße Liebeserklärung – mit einem gemeinsamen Foto der beiden. Dazu schrieb die 28-jährige Mutter: “Die Liebe meines Lebens nennt mich Mama.” War das etwa das letzte Mal, dass Elenas Follower ihre Kleine zu Gesicht bekommen?

In einer Fragerunde verrät sie nämlich jetzt: “Haben uns entschieden sie nicht mehr so viel zu zeigen.” Aylen, die im August zwei wird, ist aber nicht etwa krank, wie ein User zunächst befürchtet. “Ihr geht es sehr sehr gut”, gibt Elena Entwarnung und liefert die Erklärung für ihren drastischen Schritt gleich mit: “Da doch sehr vieles im Netz passiert.”

Haben Oliver und Amira Pocher etwas damit zu tun?

Es könnte sein, dass Oliver und Amira Pocher ihre Finger im Spiel haben – und zwar im positiven Sinne. Anfang des Jahres war Elena eigentlich nicht gut auf die beiden zu sprechen, da ihre Videos gegen Influencer der 28-Jährigen zu weit gingen. Dann war die Ex-“Love Island”-Kandidatin aber in einem Livestream von Olli und Amira zu Gast und diskutierte mit den beiden über das Zeigen von Kindern im Netz.

Die Pochers appellieren schon länger an Eltern, die ihre Kids öffentlich auf Social Media zeigen oder gar eigene Accounts für ihre Kinder betreiben. Zu groß sei die Gefahr, dass Pädophile diese Fotos für andere Zwecke nutzen. Zuletzt konnten Olli und Amira sogar große Erfolge im Kampf gegen Pädophile auf Instagram verzeichnen. Gemeinsam mit dem LKA Düsseldorf und mit Instagram konnten sie einige Profile auf der Social-Media-Plattform löschen.

Es könnte also sein, dass Elena und Mike sich die Warnungen wirklich zu Herzen genommen haben und ihre Tochter Aylen deshalb jetzt schützen wollen.

Im Video: Elena und Aylen singen Geburtstagsständchen


Elena Miras

Mike Heiter

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel