So feiern diese Promi-Damen ihren ersten Muttertag

Sie feiern ihren ersten Muttertag. Viele Promi-Damen wurden in den letzten zwölf Monaten Mama. Das feiern die VIP-Mütter nun gebührend in den sozialen Medien. t-online zeigt Ihnen einige der süßen Beiträge.

Jennifer Knäble

Die ehemalige RTL-Moderatorin, die mittlerweile als Podcasterin arbeitet, freut sich sichtlich über ihren ersten Muttertag. Ihrem kleinen Knaben widmet Jennifer Knäble daher einige rührende Zeilen, die sie unter ein freudiges Bild zusammen mit ihrem Sohnemann schreibt. 

“Mein süßes Baby, vier Monate bist du nun schon alt”, so die Promi-Expertin. “Die Zeit vergeht wie im Flug und seitdem du da bist, lacht mein Herz noch lauter. Die Liebe zu dir ist eine, die ich so vorher nicht kannte und ich bin unendlich dankbar, dich in unserem Leben zu haben.”

Barbara Meier

Im Juli wurde GNTM-Siegerin Barbara Meier zum ersten Mal Mutter. Sie und ihr Ehemann, der österreichische Unternehmer Klemens Hallmann, bekamen Tochter Marie-Therese und das rothaarige Model feiert ihren ersten Muttertag.

Jedoch kommen ihre knapp 170.000 Instagram-Abonnenten nicht in den Genuss eines schönen Fotos von Mama und Baby, sondern Barbara teilt in ihrer Story, wie sie an einem Blumenstrauß riecht und zeigt obendrauf noch ihren kleinen Gabentisch. Alle Geschenke sind in peach verpackt und dazu gibt es auch die passenden Rosen. Da wird sicherlich Papa ein bisschen nachgeholfen haben. 

  • Rebecca Mir

Ex-GNTM-Kandidatin und “Taff”-Moderatorin Rebecca Mir und ihr Mann, “Let’s Dance”-Profi Massimo Sinató wurden erst vor wenigen Wochen Eltern und schon kann sie ihren ersten Muttertag feiern.

Den nimmt der TV-Star veröffentlicht ein Foto von sich und den Füßen seines Babys. Zu dem Bild schreibt die Moderatorin: “First Mother’s Day! Ein wunderschönes Gefühl Mama zu sein!”

Ann-Kathrin Götze

Letzten Juni wurden WM-Held Mario Götze und seine Frau Ann-Kathrin Götze Eltern des kleinen Rome. Nun kann die Influencerin ihren ersten Muttertag feiern. Und das macht sie mit Eisschlecken in der Sonne. Zumindest sie, Rome schaut aus dem Kinderwagen zu seiner Mama, hat aber keine leckere Tüte in der Hand.

  • Wegen “Frauenzeitschriften”: Thomas Gottschalk stellt seinen Podcast ein
  • Schon gehört?: Singt Van Morrison Anti-Corona-Lieder?
  • Duett mit Papa Marc Terenzi: Marc Terenzi und Tochter begeistern

Zu dem Beitrag schreibt Ann-Kathrin: “Das schönste ist es, deine Mutter zu sein. Fröhlichen Muttertag an alle Mütter und die, die es noch werden.” Innerhalb einer Stunde haben am Sonntagnachmittag gut 20.000 Follower das Bild mit einem Like versehen. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel