So pompös wurde Katie Price am Valentinstag beschenkt

Carl Woods hat die Messlatte ganz schön hoch angesetzt! Der Autoverkäufer und der britische Reality-TV-Star Katie Price (42) sind seit nicht mal einem Jahr ein Paar – dennoch sind sich die beiden Turteltauben ganz sicher, dass ihre Liebe für die Ewigkeit bestimmt ist, wie sie oftmals öffentlich betonen. Das wollte Carl seiner Angebeteten am Valentinstag wohl besonders anschaulich demonstrieren – und beschenkte seine Katie mit Blumen für umgerechnet knapp 11.500 Euro!

Zu ihrem ersten gemeinsamen Valentinstag ließ der 31-Jährige ganz schön was springen und beschenkte seinen Schatz laut The Sun mit zwei luxuriösen Blumensträußen – einer davon enthielt sogar eine Rose aus purem Gold. Das Besondere an den Bouquets für umgerechnet 11.500 Euro: Es handelt sich dabei um sogenannte “ewige Blumen”, die weder Wasser brauchen, noch verwelken. Doch das war noch lange nicht alles: Auch eine Diamantenkette bekam Katie geschenkt. “Carl ist unglaublich”, schwärmte die Beauty.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel