So sieht "Dirty Dancing"-Star Jennifer Grey heute aus

Das schüchterne Lächeln, die wilde Lockenmähne und die markante Nase machten Jennifer Grey in „Dirty Dancing“ zum Star. Aber wie sieht die Schauspielerin eigentlich heute aus? 

Hauptdarsteller Patrick Swayze ist traurigerweise schon im Jahr 2009 mit nur 57 Jahren verstorben. Der Schauspieler hatte Bauchspeicheldrüsenkrebs. Jennifer Grey, die Darstellerin von Frances „Baby“ Houseman ist noch immer ein gern gesehener Gast auf diversen roten Teppichen. Dass sie sich in den vergangenen 30 Jahren stark verändert hat, ist klar. Wir zeigen Ihnen, wie.

Nach der Nasen-Operation blieben die Angebote aus

Die markante Nase, mit der sie in „Dirty Dancing“ noch vor der Kamera stand, ist lange passé und dem Skalpell eines Schönheitschirurgen zum Opfer gefallen. Eine Entscheidung, die Jennifer Grey Anfang der Neunzigerjahre getroffen hat und die ihr in Sachen Auftragslage alles andere als geholfen hat. Auch die Lockenmähne trägt die Mutter einer Tochter heute weniger wuschelig als noch mit 27. Denn so alt war Jennifer Grey damals tatsächlich, als sie die 17-jährige Baby auf der Leinwand porträtierte. 

Jennifer Grey: Dieses Bild wurde im Juli 2019 aufgenommen. (Quelle: David Livingston/Getty Images)

  • Bewegende Botschaft: Patrick Swayzes Witwe rührt zu Tränen
  • Geheime Liebe: Kirstie Alley packt über Patrick Swayze und John Travolta aus

Jennifer Grey ist im März 59 Jahre alt geworden. Und wer bei aktuellen Fotos von ihr genau hinschaut, erkennt noch immer die feinen Gesichtszüge und das Lächeln, das vor so vielen Jahren nicht nur ihren Schauspielpartner Patrick Swayze verzaubert hat. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel