So war "Hochzeit auf ersten Blick"-Annikas Schwangerschaft

Annika fand bei Hochzeit auf den ersten Blick 2020 die große Liebe: Sie heiratete unbekannterweise Manuel und ist nun bereits seit zwei Jahren glücklich mit ihm. Vor zwei Monaten hatte sie eine überraschende Neuigkeit parat: Sie und Manuel sind heimlich Eltern einer kleinen Tochter geworden.Zu dritt genießen sie ihren Familienalltag jetzt in vollen Zügen. Doch die Schwangerschaft war kein Zuckerschlecken für Annika…

Auf Instagram wurde sie gefragt, wie sie ihre Schwangerschaft erlebt hat – und offenbar hatte es Annika in dieser besonderen Zeit nicht immer leicht! „Abgesehen von meinem Wadenbeinbruch und der dauerhaften Übelkeit war alles gut“, schrieb sie zu einem Foto von sich auf Krücken. Den Bruch habe sich die Schwangere sich bei einem Ausflug nach Köln zugezogen: „Habe nach der Bahn geschaut und habe dabei Stufen übersehen. Schwups, lag Annika auf dem Boden“, berichtete sie.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel