Sonja Zietlow Frisur: So anders sah sie mit langen Haaren aus | InTouch

Sonja Zietlow hat ihre bevorzugte Frisur schon lange gefunden. Eine gefühlte Ewigkeit trägt die “Dschungelcamp”-Moderatorin ihre Haare kurz und blond. Doch der taffe Look war nicht immer ihr Markenzeichen, denn früher trug sie lange Haare.

Zu Beginn ihrer Karriere sah Sonja Zietlow noch ganz anders aus. Auf alten Fotos aus den 90er Jahren ist die schlagfertige “Dschungelcamp”-Moderatorin kaum wiederzuerkennen. Ihre 180-Grad-Drehung ist selbst im schnelllebigen TV-Geschäft einzigartig.

Sonja Zietlow: Ihre Frisur früher und heute

Schon seit mehr als 25 Jahren ist die Blondine im TV zu Hause. Damals moderierte Sonja Zietlow mit einem komplett anderen Look verschiedene Kindersendungen wie “Bim Bam Bino” (1993-1995) oder “Die Hugo Show” (1994-1995). Statt einem blonden Kurzhaarschnitt trug sie ihre Haare kinnlang und rötlich. Auch der kecke Pony durfte natürlich nicht fehlen! Bei ihrer Frisur legt Sonja Zietlow am liebsten selbst Hand an, wie sie verriet. Der Frisur hat meist wenig zu tun, weil “ich mir zu Hause manchmal selbst so in meine Haare reinschneide.”

Unter Norddeutschen ist Ina Müller echter Kult! Mit ihren flotten Sprüchen und ihrer blonden Mähne begeistert die quasselnde Moderatorin seit 13 Jahren das Publikum von "Inas Nacht". Doch abgesehen von ihrer frechen Klappe, hat sich einiges verändert seit Ina Müller jung war. Früher trug der Blondschopf einen völlig anderen Look.

Doch nicht nur die Frisur, sondern auch ihr Make-Up hat sich im Laufe der Zeit stark gewandelt. Typisch 90er waren Zietlows mattierte Lippen und die nachgezogenen dünnen Augenbrauen. Ihr Lieblings-Outfit bestand früher aus bauchfreien Oberteilen und XL-Jeans. Heute ist die “Dschungelcamp”-Fashion-Queen vorallem für ihre farbenfrohen und außergewöhnlichen Mode-Kombinationen bekannt. Auch zu ihrer Begeisterung für Botox steht Sonja Zietlow heute offen und ehrlich.

Für Ihre Talkshow musste Sonja Zietlow ihre langen Haare abschneiden

Bevor Sonja Zietlow zwei Jahre später ihre eigene Talkshow “Sonja” moderierte, musste sich die Blondine erstmal einem Make-Over unterziehen. Die langen Haare mussten ab und der Farbton wurde heller. Einige Male ließ der TV-Star seine Haare dennoch wachsen, band sie allerdings immer am Hinterkopf zusammen. Doch seitdem Sonja Zietlow 2004 in der RTL-Show “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” einstieg, hat sich vieles getan. Im “Dschungelcamp” hat die Blondine nicht nur ihren einzigartigen Look gefunden, sondern auch ihre große Liebe, ihren Mann Jens-Oliver Haas, getroffen. Seither sieht die Moderatorin so aus, wie wir sie heute kennen und lieben.

Model-Mama Heidi Klum bewies schon in den Anfängen ihrer Karriere Stilgefühl. Hier sind ihre fünf schönsten Frisuren zum Nachmachen:

  • Daniel Hartwich: So hoch war sein Gewicht früher!
  • Hannah Hoelscher: Diese erfolgreiche Frau liebt Daniel Hartwich
  • Talkshows der 90er: Was machen die Moderatoren heute?
  • Sonja Zietlow & Daniel Hartwich: Die besten Sprüche der "Dschungelcamp"-Moderatoren

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel