Sophia Thomalla: "Ich habe ihm am Anfang nicht getraut"

Sie macht dem Freund von Mama Simone Thomalla das Leben schwer

Sophia Thomalla schien mit der Beziehung ihrer Mutter zuerst nicht einverstanden zu sein…

Sie passt extrem auf die Gefühle ihrer Mutter auf, so die Moderatorin.

Wollte immer, dass ihre Tochter Sophia und Freund Silvio gut auskommen: Simone Thomalla

Sophia Thomalla, 31, ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Das galt wohl auch für den neuen Freund ihrer bekannten Mama, Simone Thomalla, 56. Wie sie Silvio Heinevetter, 36, das Leben schwer machte und wie ihr Verhältnis heute ist…

Sophia Thomalla: Sie war eine Nervensäge

Schon seit 2009 ist Simone Thomalla, Schauspieler-Mama von Sophia Thomalla, in festen Händen. Ihr Lebensgefährte, der Handball-Star Silvio Heinevetter, holte 2016 mit der deutschen Nationalmannschaft die Bronze-Medaille bei den Olympischen Spielen in Rio. Nachdem er letztes Jahr von den Füchsen Berlin zur MT Melsungen wechselte, hat er seine Vergangenheit Revue passieren lassen. In einer TV-Sendung im April 2021 sagte er jetzt sehr direkt, was ihn zu Beginn eine lange Zeit an Sophia Thomalla nervte. “Irgendwann hat sie dann klein bei gegeben, vorher wollte die ihre Mama nicht teilen”, so Silvio. Klingt so, als hätte Sophia den neuen Mann an der Seite ihrer Mutter ganz genau unter die Lupe genommen.

Mehr zu Sophia Thomalla erfährst du hier:

  •  Sophia Thomalla: Glücklich mit Loris Karius? So steht es um die Beziehung
  •  Sophia Thomalla: 10 Kilo zugenommen
  •  Sophia Thomalla: Ist DAS noch schön?

Der Handballer habe sich aber mittlerweile ein dickes Fell zugelegt – auch im Bezug auf die immer wiederkehrende öffentliche Debatte über seine Beziehung. Was ihn angehe, so sei er einfach “nur” ein Sportler und auch nicht gerne der ‘Freund von…’. Verständlich, oder?

 

Silvio Heinevetter über Sophia Thomalla: “Sie wollte nicht weggehen”

Weiter beschrieb Silvio, dass Sophia die beiden nie in Ruhe gelassen habe: „Sie wollte nicht weggehen, hat ständig Sachen gefragt wie in einem Verhör. Das war aber auch ganz süß.“ Wer sich jetzt fragt, wie Sophia wohl auf diese Worte reagierte, bekommt hier die Antwort: ganz gelassen. Die Moderatorin wurde direkt nach seinen Worten von ihm angerufen. „Das kann sein, das ist vielleicht mein Beschützerinstinkt, dass ich meine Mutter vor einem bösen Mann beschützen wollte. Ich hab ihm an Anfang nicht getraut und war wohl deshalb immer mit dabei”, antwortete sie humorvoll auf die nicht ganz so ernst gemeinten Vorwürfe gegen sie.

Wer ihr auf Instagram folgt, weiß, wie großartig die Bindung zu Stiefpapa Silvio mittlerweile ist. In einem Post bezeichnet sie ihn sogar liebevoll als “Vati Heine”. Wie süß! Trotz anfänglichen Misstrauens wegen der 20 Jahre Altersunterschied, sind die TV-Beauty und der Lebensgfährte ihrer Mutter Simone ein Herz und eine Seele.

 

https://www.instagram.com/p/CGmQMgkhmm-/

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel