Sophia Thomalla kann nicht aufhören zu rauchen

Dieses Foto ist KEINE Seltenheit

Eigentlich ist eine Person mit Zigarette in der Hand ja nichts ungewöhnliches. Der Anblick von Schauspielerin Sophia Thomalla mit einem Glimmstängel in den Fingern eigentlich auch nicht. Die 30-Jährige raucht schon seit Jahren. Die Fan-Reaktionen sind jedoch erstaunlicher, als das Bild selbst.

Eine Zigarette bedeutet für Thomalla 3 Minuten Ruhe

Zu ihren drei Zigaretten-Bildern schreibt Sophia: “Eine Zigarette zu rauchen, bedeutet für mich 3 Minuten Ruhe. Gib 2020 bitte eine große Packung.” Es scheint wirklich so zu sein, denn auf einem Bild zieht sie richtig genüsslich den Qualm ein.

Mit diesen Fan-Reaktionen haben wir nicht gerechnet

Sophia Thomalla eckt gerne an und steckt auch mal Kritik ein. Ihre Fans lieben sie dafür und nehmen ihr die Kippen-Bilder nicht allzu übel – trotz Vorbildfunktion. “Endlich eine normale Frau” oder “Du bist der Hammer”, schreiben die User unter dem Post. Ein Fan bedankt sich sogar: “Danke Sophia, dass du das nicht verheimlichst.”

Allerdings – und das wissen wir –  ist Rauchen ungesund und deshalb gibt es auch ermahnende Worte: “Hör auf mit dem Rauchen. Das macht dir in 10 Jahren deine Schönheit kaputt” und “Rauchen ist ungesund”. Stimmt. Und eigentlich hatte sie 2018 bei Twitter auch schon verkündet, aufhören zu wollen.

Vielleicht denkt sie bei den Worten ihrer Follower doch nochmal darüber nach. Immerhin ist sie seit über eineinhalb Jahren mit ihrem Freund Loris Karius (27) zusammen. Der ist deutscher Fußballtorwart und steht beim englischen FC Liverpool unter Vertrag. Als Sportler wird der bestimmt nicht rauchen und könnte seiner Freundin die ungesunde Sucht vielleicht abgewöhnen.

Im Video: Warum Loris für Sophia der Richtige ist


Sophia Thomalla

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel