Star-DJ Felix Jaehn ist glücklich vergeben

Felix Jaehn (26, “No Therapy”) hat sich erstmals öffentlich zu seinem Beziehungsstatus geäußert. Im Interview mit dem Radiosender Energy verriet der DJ und Musikproduzent: “Ich bin seit relativ Kurzem in einer Beziehung und das beflügelt mich natürlich auch total.” Bereits Mitte Januar hatte der Künstler für Spekulationen gesorgt, als er bei Instagram ein verräterisches Bild veröffentlichte. Wer der Mann an seiner Seite ist, gab und gibt Jaehn allerdings nicht preis.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Generell stehe das Paar, das sich seit “Sommer letzten Jahres” date, nicht so darauf, “uns selbst zu sehen und zu inszenieren”. Warum der 26-Jährige das Foto damals dennoch postete? “In dem Moment hatte ich tatsächlich einfach mal Bock, das Glück mit der Welt zu teilen”, erklärte Jaehn jetzt. Aus Gründen der Privatsphäre habe der DJ, der sich 2018 als bisexuell outete, seinen Partner jedoch unkenntlich gemacht.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel