Stefan Mross und Carina Woitschack verraten das Geheimnis ihrer Liebe

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

19. September 2021

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: „Natürlich gibt es auch mal Lagerkoller“

Stefan Mross, 45, und Anna-Carina Woitschack, 28, lieben, leben und arbeiten zusammen. Und das teilweise auf engstem Raum. In ihrem Luxus-Wohnmobil tourten sie gerade durch ganz Deutschland. Warum das so gut funktioniert, verraten die beiden jetzt im Interview. "Es gibt kein Liebes-Geheimnis. Wir sind ein ganz normales Paar mit demselben Beruf. Den lieben und für den brennen wir", so Stefan Mross gegenüber "Bild". Seine Liebste ergänzt: "Gemeinsam auf der Bühne stehen – unsere Liebe basiert auch auf unserem Job. Gegenseitiges Verständnis und Respekt für einander." 

Doch auch bei dem Traumpaar der Schlagerwelt kommt es hin und wieder mal zu Auseinandersetzungen im gemeinsamen Tourbus. "Das muss man als Paar schon können. Ein Hotelzimmer ist aber manchmal noch beengter. Da kannst du nicht raus, aus meinem Wohnmobil kann ich mal raus, wenn's kracht", erklärt der 45-Jährige und gesteht: "Natürlich gibt es auch mal Lagerkoller. Es ist nicht nur alles heile Welt. Wir haben auch unser Zeug, über das wir streiten." Das komme jedoch sehr selten vor, stellt seine Anna-Carina klar.

18. September 2021

Vanessa Mai zeigt ihren knackigen Po

Oh là là! Vanessa Mai, 29, erfreut ihre Follower:innen jetzt mit ein paar Bildern, die bei so manchem Fan für Schnappatmung sorgen dürften. Insgesamt drei Aufnahmen teilt die Sängerin am Samstagvormittag, 18. September 2021, via Instagram, die sie im knalligen, vor allem aber knappen Look zeigt. In einem türkisfarbenen Latex-Büstier und pinkfarbenen Hotpants zu Metallic-Stilettos posiert sie in einer Basketballhalle. Das Outfit rückt beim Anblick ihrer knackigen Kehrseite jedoch wohl eher in den Hintergrund. 

Entstanden sind die sexy Aufnahmen bei den Dreharbeiten für das Musikvideo zu Vanessas neuer Single "Ram Pam Pam" mit Natti Natasha und Becky G, das am Freitag erschienen ist. "Es hat so Bock gemacht, dieses Video zu drehen", freut sich die 29-Jährige in ihrer Instagram Story über das Ergebnis, das sie zu ungewohnt feurigem Rhythmus die Hüften schwingen und mit dem Allerwertesten wackeln zeigt. "Und bevor wir dann ins neue Kapitel starten, kommt dann jetzt eben sowas. Ich hoffe, euch gefällt's." Die positiven Kommentare, die sich binnen kurzer Zeit unter ihrem Beitrag sammeln, sprechen wohl für sich.

https://www.instagram.com/p/CT9N8xHj4JK/

17. September 2021

Marie Reim verdreht ihren Fans in Lack und Leder den Kopf

Ganz schön heiß! Nur mit einem knappen Zweiteiler aus Lack und Leder bekleidet, zeigt sich Marie Reim, 21, ihren Fans jetzt auf Instagram. Ihr rotes Haar liegt in Wellen, hinter ihr toben Flammen. Die Schlagersängerin präsentiert damit eine völlig neue Seite von sich – und ihre Community ist begeistert. Mit dem feurigen Schnappschuss bewirbt sie ihren bald erscheinenden Song "Ich bin so verliebt". In sieben Tagen, am 24.09.2021, kommt die Single endlich raus. Marie kann es kaum noch abwarten: "Was glaubt ihr was euch in dem Song oder Video erwartet?" fragt sie ihre Follower:innen und spannt diese damit ziemlich auf die Folter.

https://www.instagram.com/p/CT4I0SZs12M/

Beim Anblick ihres Schlagerstars im schwarzen Lederoutfit fallen so manche Fans beinahe vom Glauben ab. "Wow", "Was für ein Hammer", finden viele. Mit Flammen-Emojis drücken die Nutzer:innen ihre Vorfreude auf die neue Musik der 21-Jährigen aus. "Ich verbrenne mich an dir", schreibt eine weitere Person unter dem Post. Der Name von Maries neuer Single ist offensichtlich Programm: Auch ihre Fans sind "so verliebt".

16. September 2021

Maite Kelly klärt auf: Das steckte hinter ihrem Auftritt in der „Giovanni Zarrella Show“

Was war denn mit Maite Kelly, 41, los? Das fragten sich viele ihrer Fans, die nach ihrem Auftritt in der neuen ZDF-Show von Giovanni Zarrella, 43, am 11. September 2021 verwirrt zurückblieben. In ihrer Performance irritierte die Sängerin mit einer kindlich-verzerrten Stimme, wirkte im anschließenden Interview mit Gastgeber Giovanni seltsam abwesend. Jetzt spricht der Schlagerstar Klartext. In einem mehrteiligen Instagram-Video begründet Maite ihr gewöhnungsbedürftiges Verhalten mit der emotionalen und anstrengenden Arbeit, die in ihrem Auftritt gesteckt habe.

https://www.instagram.com/tv/CTz5D_UqxoN/

Als eine Art Videotagebuch veröffentlicht die 41-Jährige Eindrücke aus den Tagen vor der Show. "Wir haben am Samstag die Show mit Giovanni, und ich wollte eine Showeinlage meiner letzten Tournee auch vor einem Millionenpublikum zeigen", erzählt sie darin ihrer Community. "Wie viel Risiko und wie komplex diese Idee ist und was ich damit beabsichtigen wollte, verrate ich in diesem Mini-Tagebuch. Das ist für mich eine Hommage an meine Crew […] Ich möchte euch einfach zeigen, wie viel Liebe hinter so kleinen großen Ideen steckt", so Maite weiter.

Da Giovanni genau wie sie ein "Familienmensch" sei, war ihr die Performance in seiner Show besonders wichtig: Maite sang für ihre verstorbene Mutter und ihre erst kürzlich verstorbene Schwester Barby Kelly, †45. Diese Umstände machten es zu ihrem "emotionalsten Auftritt", in den sie viel Zeit und noch mehr Gedanken investiert hat. Auch die Fans sind überzeugt: "Du hast so viel Herz in die Show rein gesteckt!", kommentiert einer davon Maites persönliche Aufnahmen.

15. September 2021

Kerstin Ott hat schlechte Erinnerungen an „Let’s Dance“

Im Jahr 2019 wagte sich Kerstin Ott vor Millionen TV-Zuschauer:innen und einer strengen Jury bei "Let's Dance" auf das Tanzparkett. Zusammen mit Regina Luca, 32, tanzte sich die Schlagersängerin bis in Folge fünf. Dann war Schluss. Dass die "Regenbogenfarben"-Interpretin über ihr Showaus erleichtert war, zeigte sie mit einem Jubelschrei. Kerstin Ott hatte es nicht leicht. Im Netz wurde sie für ihre Teilnahme schlimm angefeindet. Noch heute scheinen die Erinnerungen an diese Zeit präsent, wie sie jetzt in dem Schlagerpodcast "Aber bitte mit Schlager" erzählt.

"Als ich mittendrin in der Sendung war, da war es schon eher ein Fluch für mich. Weil ich aus dieser Nummer nicht mehr rausgekommen bin, mich da so unwohl zu fühlen," erinnert sich Kerstin Ott zurück. Die Teilnahme bei "Let's Dance" war für die Künstlerin eine enorme Belastung. "Der Shitstorm war echt krass zwischendurch, weil die Leute davon ausgehen, dass man ein unfassbar guter Tänzer sein muss, um bei so einer Show mitzumachen. Ich glaube, ich hab aber auch wieder vielen Menschen gezeigt, dass es überhaupt nicht schlimm ist auch mal Schwächen zu zeigen. Auch wenn ich das ein oder andere Mal schon auf dem Sofa gesessen hab und auch geweint hab." Inzwischen habe die Sängerin allerdings gelernt, mit Kritiken im Netz umzugehen und diese nicht zu nah an sich heranzulassen.

Jürgen Drews ließ sich seinen Blinddarm entfernen, um nicht zur Schule zu müssen

Um die Schule schwänzen zu können, lassen sich Kinder die kreativsten Ausreden einfallen. Jürgen Drews, 76, hat sich in seiner Kindheit bei seiner Lüge gar nicht so viel Mühe gegeben, dennoch gab sein Vater vor, ihm zu glauben – mit verheerenden Folgen: Am Ende stand Jürgen Drews ohne Blinddarm da. Das erzählte der Schlagerstar in der 11. Folge seines Podcasts "Des Königs neuer Podcast".

"Ich habe mir meinen Blinddarm rausnehmen lassen, obwohl dieser völlig intakt war", gesteht Jürgen Drews, der sich ein gesundes Organ entnehmen ließ, um die Schule zu schwänzen. Er hätte einfach keine Lust auf eine Klassenarbeit gehabt. Der Spross stiefelte also kurzerhand zu seinem Vater, der Arzt war, täuschte Bauchweh vor und bat um eine Krankschreibung. Die ärztlichen Kollegen seines Vaters rieten Drews, den Blinddarm schnellstmöglich entfernen zu lassen. Der Vater schien die kleine Lüge seines Kindes durchschaut zu haben. "Mein Vater hat sich daneben fast tot gelacht“, so Drews.

14. September 2021

Maite Kelly: Ex-Mann Florent zeigt stolz seinen Nachwuchs

13 Jahre waren Maite Kelly, 41, und Florent Raimond, 44, verheiratet, 2018 trennte sich das Paar. Kurz nach der Scheidung machte Raimond seine Beziehung mit Designerin Kaone Mabina offiziell. Vor sechs Monaten krönte ihre gemeinsame Tochter das Liebesglück. 

"Diese beiden Mädchen haben mein Leben für immer verändert", schreibt der 44-Jährige nun zu einem Schnappschuss, auf dem er der Welt zum ersten Mal seine kleine Tochter präsentiert. "Ich danke ihrer Mutter, dass sie mir dieses Wunder des Lebens geschenkt hat, das voller Licht und Freude ist", so Raimonds rührende Worte an seine Partnerin. Das Strahlen der glücklichen Eltern spricht Bände.

https://www.instagram.com/p/CTuvrTnMITi/

Mit Maite Kelly hat Raimond noch drei Töchter: Agnes Theresa Barbara, 15, Josephine Katherine Francoise, 13, und Solène, 6.

13. September 2021

Helene Fischer: Fans von den Ticketpreisen abgeschreckt?

Helene Fischer, 37, ist zurück! Am Donnerstagvormittag (9. September 2021) war der Vorverkauf für Tickets zu ihrem Mega-Konzert 2022 in München offiziell gestartet, bereits 24 Stunden später hat die Sängerin 100.000 Tickets über die Ticket-Plattform Eventim verkauft. Das hat der Veranstalter, die Leutgeb Entertainment Group, auf Instagram erklärt. Doch nicht alle Fans zeigten sich so kauffreudig. Auf Twitter tauschten sich die User:innen über die Ticketpreise aus – und ließen kein gutes Haar an der Veranstaltung.

"Seid ihr sicher, dass es ein Helene-Fischer-Konzert ist und nicht doch Tina Turner ihr Comeback gibt?", scherzt ein Twitter-Nutzer im Internet. "Man bekommt für das Geld auch eine Ferienwohnung in Kroatien, für zwei Wochen," meint eine andere Nutzerin. Und ein weiterer Nutzer kommentiert die Ticketpreise mit einer rhetorischen Frage: "Bei den Preisen ist aber ein Privatkonzert von Helene Fischer mit inklusive, oder?"

Die günstigsten Karten sind für 69,99 Euro zu haben (Stehplätze), die günstigsten Sitzplätze sollen 169,99 Euro kosten und für Hardcore-Fans wird ein Premium VIP Package für 599,99 Euro angeboten.

Andrea Berg Fans wundern sich über Auftritt in „Giovanni Zarrella Show“ – aus diesem Grund

Für Giovanni Zarrella, 43, begann am Samstag (11. September 2021) eine neue Ära. Erstmals präsentierte er ab 20:15 Uhr live aus Berlin seine eigene große Musiksendung "Die Giovanni Zarrella Show" im ZDF. Auf dem musikalischen Programm der dreistündigen Show standen unter anderem Schlagerstars wie Maite Kelly, 41, Kerstin Ott, 39, Nino de Angelo, 57, und Santiano sowie Zarrellas guter Freund, Sänger Pietro Lombardi, 29. Natürlich durfte auch Schlagerliebling Andrea Berg, 55, nicht fehlen. Doch auf Twitter liefen die User:innen bei ihrem Auftritt zur Höchstform auf.

Im Netz zeigten sie sich über die Uhrzeit verwirrt. "Andrea Berg kommt jetzt schon?" und "Bisschen früh, oder?", fragten sie. Eine weitere Userin schrieb: "Welche Überraschung, die Berg tritt auf vor 22 Uhr. Ein Wunder." Ebenfalls zu lesen: "Andrea Berg schon so früh in der Sendung? Das hätte es beim Flori nicht gegeben". Doch die Zuschauer:innen rechneten offenbar nicht damit, Andrea Berg erneut zu sehen. Nach zweieinhalb Stunden kehrte die "Mosaik"-Interpretin zurück auf die Bühne und performte zum Abschluss der Show ein Hit-Medley. Zusammen mit Gastgeber Giovanni Zarrella ließ sie es sich also nicht nehmen, die Sendung zu beenden. Was für ein toller Abschluss!

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel