Süße Prinzessinnen: So groß sind Nicky Hiltons Töchter schon

Nicky Hiltons (37) Töchter verzaubern die Fans! Die Hotelerbin und ihr Mann James Rothschild sind stolze Eltern von zwei Töchtern: Nachdem 2016 ihre Erstgeborene Lily-Grace Victoria das Licht der Welt erblickt hatte, folgte ein Jahr darauf deren Schwester Teddy Marilyn. Wie groß die beiden inzwischen schon geworden sind, zeigt sich nicht nur daran, dass sie modisch schon ganz mit ihrer berühmten Mama mithalten können – Nicky beweist es nun auch mit einem süßen Schnappschuss!

Am Freitag teilte die Blondine ein Bild auf Instagram, auf dem Lily-Grace und Teddy gemeinsam auf einer Treppe sitzen und sich angrinsen – und dabei sehen sie aus wie kleine Royals: Die beiden tragen nämlich goldene Glitzerkleider und Haarreifen in Kronenform. “Nur, weil wir zu Hause bleiben müssen, heißt das nicht, dass wir uns nicht herausputzen müssen”, kommentierte Nicky die Aufnahme.

Die Follower der Unternehmerin sehen das offenbar ganz genauso und sind völlig begeistert von dem Post: “Solche Schönheiten. Zwei kleine Nickys!”, schrieb ein Fan beispielsweise – einen anderen erinnerte das Bild nicht nur an die 37-Jährige, sondern auch an ihre Schwester: “Sie sind so süß! Sieht aus, als hätte sie einen Paris-Nicky-Moment!”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel