"The Biggest Loser": Alles Fake? Enthüllung hinter den Kulissen

Show-Sieger Ole packt aus

Das Betreuer-Team um Petra Arvela, Christine Theiss und Ramin Abtin (v.l.n.r.) ist zwar hart, aber erzielt die besten Erfolge für die Kandidaten. 

Kandidaten des Formats gehen Wochenlang an ihre Grenzen, um gegen ihre Kilos anzukämpfen. 

Der diesjährige Gewinner Ole packt nach seinem Sieg über die Show aus. 

“The Biggest Loser”: So hart war es wirklich

Was der Zuschauer nicht sieht ist, wie viel Sport wir wirklich machen am Tag und wie hart es wirklich ist. Es gibt immer kurze Ausschnitte vom Sport oder von den Challenges aber es ist schon sehr, sehr hart. Man muss einfach wissen, wer sich bewirbt, es ist nicht in der Sonne liegen, es ist wirklich harte Arbeit.

Mehr zum Thema:

  • “The Biggest Loser”-Gianluca: Unfassbare Verwandlung!

  • “The Biggest Loser”: Sorge um Kandidat Jürgen

  • “The Biggest Loser”: SO viel hat noch kein Kandidat abgenommen!

 

“The Biggest Loser”: “Das ist totaler Schwachsinn”

Man liest immer wieder wir, bei ‘The Biggest Loser’, hätten irgendwelche Pillen bekommen, das ist totaler Schwachsinn. Alles, was wir erreicht haben, haben wir durch eigenen Willen und Disziplin und Ernährungsumstellung erreicht. Es gab keine Shakes oder sonst was.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel