Tori Spelling: Gesamte Familie an Covid erkrankt

Tori Spelling: Gesamte Familie an Covid erkrankt

Tori Spellings gesamte Familie hat sich mit Corona angesteckt.

Eine Covid-Diagnose kommt selten allein: Die ‚Beverly Hills, 90210‘-Darstellerin und ihr Ehemann Dean McDermott sowie ihre fünf Kinder wurden positiv auf das Virus getestet. „Unsere gesamte Familie hat Covid. Ja, jedes einzelne Familienmitglied hat es bekommen“, enthüllte die Schauspielerin auf ihrem Instagram-Account. „Wir haben alle mehr oder minder Symptome. Ich war die letzte mit Symptomen. Wir hatten alle gehofft, dass es nur eine böse Wintererkältung war. Aber das war es nicht.“

Die 48-Jährige ging zwar nicht ins Detail darüber, an welchen Symptomen sie leidet, deutete aber an, dass sie die Infektion ziemlich aus der Bahn geworfen hat. „Nichts ist schlimmer, als für deine Kleinen sorgen zu wollen, dich aber so krank zu fühlen, dass du selbst kaum funktionieren kannst“, fügte sie hinzu. „Ich fühle mich nutzlos als Elternteil. Am Boden zerstört. Eine Mama soll auf ihre Kinder aufpassen, wenn sie krank sind. Auf diese Weise funktioniert es.“

Trotz allem zeigte sich Tori positiv, dass es ihr und ihrer Familie bald besser gehen wird. „Wir stehen das alle zusammen durch. Ich weiß, dass wir nicht allein sind. So viele andere machen das ebenfalls durch. Haben es bereits durchgemacht. Und werden es durchmachen“, erklärte sie. Abschließend bat die fünffache Mutter um Verständnis dafür, dass sie derzeit keine Nachrichten beantwortet. „Gebt mir ein wenig Zeit. Wir sind gerade mitten im Ärgsten.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel