Travis Barkers Ex schießt gegen Liebesoffensive mit Kourtney

Spielt Shanna Moakler (46) hier etwa auf die Liebesoffensive ihres Ex-Mannes an? Travis Barker (45) und Kourtney Kardashian (42) sind total verrückt nacheinander und das soll auch jeder wissen. Immer wieder posten sie heiße Fotos miteinander. Während die Fans das Paar für sein Glück feiern, scheint Travis‘ Ex-Frau ziemlich genervt davon zu sein. In einem Kommentar brachte Shanna nun zum Ausdruck, was sie von den öffentlichen Liebesbekundungen ihres Verflossenen hält – nämlich nichts.

Auf Instagram teilte die Schauspielerin nun ein seltenes Bild ihres Partners Matthew Rondeau. Nicht alle Follower waren erfreut darüber, ihn auf Shannas Profil zu sehen. Der Grund: Das Model selbst hat kein einziges Foto von ihr auf seinem Account. “Mädchen, poste ihn nicht, wenn er dich nicht postet. Das ist peinlich”, schrieb etwa ein Fan. Das ließ Shanna sich nicht gefallen und schoss zurück: “Im Gegensatz zu einigen Leuten basiert mein Beziehungsstatus nicht auf Social-Media-Postings. Ich bin glücklich im Leben, nicht auf Instagram!”

Ups, wenn das nicht mal ein Seitenhieb gegen den Schlagzeuger und die Reality-TV-Beauty ist. Auch Kournteys Ex Younes Bendjima (27) schien sich vor Kurzem über ihre Liebesbekundungen lustig gemacht zu haben. Später stellte er aber klar: “Hört auf, mich mit Personen in Verbindung zu bringen, die nicht länger Teil meines Lebens sind.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel