TV-Star Mister Rogers' (†) Ehefrau mit 92 Jahren verstorben

Die US-amerikanische Filmbranche trauert. Joanne Rogers war über 50 Jahre mit der TV-Legende Fred Rogers (✝74) – der als Mister Rogers in einer Kindersendung bekannt geworden war – verheiratet. Auch nach dessen Tod im Jahr 2003 hatte sie die Arbeit ihres Liebsten weitergeführt und sich im Rahmen seiner eigenen Firma für Kinder und Familien eingesetzt. Doch jetzt machte eine traurige Nachricht die Runde: Joanne ist im Alter von 92 Jahren verstorben.

Diese traurige Nachricht verkündete die Firma Fred Rogers Productions jetzt auf Twitter. “Wir sind zutiefst betrübt über den Tod von Joanne Rogers”, trauerten die Verantwortlichen des Unternehmens und betonten: “Unser aufrichtiges Beileid gilt Joannes Familie und den Tausenden von Menschen, die das Privileg hatten, sie zu kennen und zu lieben.” Sie hinterlässt zwei Söhne.

Im Jahr 2019 war Joannes Ehemann Fred sogar ein eigener Hollywood-Film gewidmet worden: Der Streifen “Der wunderbare Mr. Rogers” dreht sich um ein Interview mit der TV-Legende – und dabei wird diese von keinem Geringeren als “Forrest Gump”-Darsteller Tom Hanks (64) verkörpert. Für diese Rolle war der Schauspieler sogar für einen Oscar in der Kategorie bester Nebendarsteller nominiert worden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel