Umstritten: Schwangere Bachelor-Inci macht Harmony-Test

Inci Elena Sencer (27) geht auf Nummer sicher! Die ehemalige Bachelor-Kandidatin von Sebastian Pannek (34) erwartet derzeit mit ihrem Ehemann Daniel Baby Nummer drei. Um sicherzugehen, dass das Ungeborene gesund ist, ließ Inci einen Harmony-Test machen. Dabei wird der Mutter Blut entnommen, um zu schauen, ob das Baby eine Erbkrankheit oder eine Behinderung wie zum Beispiel Trisomie 21 hat. Im Promiflash-Interview verriet die hübsche Deutschtürkin nun, warum sie sich zu dem Test entschieden hat und was sie von der diesbezüglichen Kritik hält.

Tatsächlich war Inci von ihrer behandelnden Ärztin zu dem Test geraten worden. “Sie hat gesagt, dass Frauen wie ich, die schon ein paar Schwangerschaften hinter sich haben, öfter dazu neigen, ein behindertes Kind zur Welt zu bringen”, erklärte Inci im Gespräch mit Promiflash. Laut dem Test ist der heranwachsende Fötus kerngesund. Ein paar Follower kritisierten Inci wegen der Aktion. Dies kann sie einerseits verstehen, andererseits ist sie sehr froh, diese Untersuchung gemacht zu haben. Ihr gehe es einfach darum zu wissen, worauf sie sich einstellen müsse.

Inci hat bald schon die Halbzeit ihrer dritten Schwangerschaft erreicht. Ende der Woche kommt die Beauty-Unternehmerin bereits in die 18. Schwangerschaftswoche. Welches Geschlecht Baby Nummer drei hat, ist noch nicht bekannt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel