Unfair? Dieter liest Fan-Kritiken über DSDS-Gottschalk vor

Gehen Dieter Bohlen (67) und seine Fans jetzt etwa einen Schritt zu weit? Am vergangenen Samstag starteten die DSDS-Liveshows in die erste Runde – allerdings ohne den Poptitan, der krankheitsbedingt ausfällt. Für ihn springt kurzfristig Thomas Gottschalk (70) ein. Dabei muss der Moderator heftige Kritik einstecken. Auch Dieter erreichen zahlreiche Kommentare zu seinem spontanen Nachfolger, die er kurzerhand mit einer großen Portion Humor seiner Instagram-Community vorliest: “Die ganz jungen haben gefragt, wer war dieser ältere Herr? Leute, das war Thomas Gottschalk!” Dabei sind sich seine Fans uneinig: Ist der Clip überhaupt noch witzig oder eher unfair gegenüber Thomas?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel