"Unter uns"-Abschied: So war Jakob Grafs letzter Drehtag

Jakob Graf (38) plaudert über seine finalen Momente am Unter uns-Set. Vor einigen Wochen gab es bereits Gerüchte, dass der Schauspieler in Zukunft nicht mehr zum Cast der RTL-Produktion gehört. Anfang September wurde das tatsächlich bestätigt: Schon am kommenden Montag ist der Kampfsportler zum letzten Mal als Luke zu sehen. Weil die Folgen zwei bis drei Monate Drehvorlauf haben, ist Jakobs letzter Tag am Set schon ein paar Wochen her. Im Gespräch mit Promiflash erinnert er sich noch einmal daran zurück.

“Natürlich fällt jeder Abschied schwer und ich würde lügen, wenn ich sage, dass es nicht emotional war”, gab der 38-Jährige gegenüber Promiflash zu. Er habe eine tolle Zeit mit dem gesamten Team verbringen dürfen, freue sich jetzt aber auch auf das, was als Nächstes kommt. “Es ist auch in Ordnung jetzt neue Projekte anzugehen”, betonte der gebürtige Würzburger.

Ein paar seiner Kollegen bleiben Jakob aber wohl in besonderer Erinnerung. Denn auch wenn die komplette Crew “superlieb” war, stechen einige laut dem TV-Star hervor. “Vor allem Isabelle Geiss und Yannik Meyer, die auch das Abschiedsinterview führten. Sie sind mir auch privat sehr ans Herz gewachsen”, plauderte er aus.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel