US-"Bachelor in Paradise"-Paar Ashley und Jared verheiratet

Sie sind unter der Haube! In zwei Staffeln der US-amerikanischen Version von Bachelor in Paradise trafen Jared Haibon und Ashley Iaconetti aufeinander, doch zweimal gab Jared Ashley einen Korb, bevor es zum Happy End kam: Im September 2018 machte der Reality-Hottie der dunkelhaarigen Beauty vor laufenden Kameras endlich einen Heiratsantrag – diese nahm ihn natürlich unter Freudentränen an. Und nun war es soweit: Ashley und Jared haben geheiratet!

Die romantische Zeremonie hat laut People am Sonntag auf Rhode Island in Neuengland stattgefunden. Das Magazin veröffentlichte auch Fotos von dem glücklichen Brautpaar: Sie trug einen schulterfreien Prinzessinnentraum aus Spitze und wählte dazu einen langen Schleier. Ihr Mann wählte einen glänzenden, schwarzen Anzug und kombinierte dazu eine passende Fliege. Hochzeitsstress hatten die Turteltauben im Vorfeld nicht – im Gegenteil! “Wir waren uns in jedem Punkt einig. Als wir aufwuchsen, hatten wir genau die gleiche Vision von unserer Hochzeit”, erzählte Ashley vor der Trauung.

Gegenüber People schwärmte Jared von seiner jetzigen Frau: “Wir sind es so gewohnt, zusammen zu sein und zusammen zu leben, dass die Ehe der naheliegende Schritt war”, erklärte er seine Hochzeitspläne.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel