Valentin Pahde: Tränen-Drama vor dem "Let's Dance"-Finale | InTouch

Das Finale der aktuellen Staffel “Let’s Dance” rückt immer näher und die Nerven der Kandidaten liegen blank! Auch Valentina konnte ihre Träne während eines Tanztrainings nicht mehr zurückhalten und das hatte einen bewegenden Grund…

Damit hat die 26-Jährige wohl nicht gerechnet. Während Valentina sich für die finale Show der laufenden “Let’s Dance”-Staffel vorbereitet, werden hinter ihrem Rücken geheime Pläne geschmiedet. Alles nur, um ihr eine riesen Freude zu machen und diese Überraschung ist wahrlich gelungen!

Valentina Pahde und Rúrik Gíslason sind mit den Nerven am Ende! Für ihren großen Traum vom "Let’s Dance"-Finale geben sie alles.

Die Emotionen bei Valentina Pahde kochen über!

Grund für den emotionalen Ausbruch, bei dem reichlich Tränen flossen, war die beste Freundin und “GZSZ”-Kollegin Chryssanthi Kavazi. Sender RTL veröffentlichte jetzt ein Video, in dem die in Berlin lebende Freundin Valentina bei einer Probe in Köln überraschte. Der sonst so professionellen Schauspielerin kamen die Tränen und sie rief ihrer Freundin überwältigt zu: “Und du hast mir heute noch geschrieben, dass du nicht kommen kannst, du blöde Kuh!” Und diesen aufmunternden Besuch kann die Finalistin gut gebrauchen, um vor dem großen Finale nochmal Energie zu tanken, denn der Druck steigt…

Es geht doch nichts über wahre Freundschaft!

Alle neuen Folgen von “Let’s Dance” könnt ihr auch HIER bei TVNOW streamen.*

Doch nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen am “Let’s Dance”-Himmel. Welche Profi-Tänzer dieses Jahr gehen mussten, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel