Vanessa Mai: ZDF-“Fernsehgarten”-Abfuhr – “Es hat nie gepasst”

Kein Auftritt in 2021

Vanessa Mai tritt regelmäßig im Fernsehen mit ihrer Musik auf. 

2021 ließ sie jedoch ein Fernsehformat aus: Den ZDF-„Fernsehgarten“. 

Jetzt erklärt sie den Grund dafür. 

Vanessa Mai, 29, ist eine der erfolgreichsten Sängerin in der deutschen Schlagerszene. Im letzten Jahr veröffentlichte sie ihr inzwischen siebtes Studioalbum. Auch bei diversen TV-Shows war sie 2021 zu Gast. Nicht jedoch bei dem ZDF-“Fernsehgarten”. Den Grund dafür verriet sie kürzlich im Interview. 

Vanessa Mai: Ihr erfolgreiches Jahr 2021 

Vanessa Mai hat sich in den letzten Jahren fest in der deutschen Musiklandschaft etabliert. Sowohl ihre Alben als auch ihre Singles erreichen stets Spitzenpositionen. Zuletzt erschien im März 2021 ihr siebtes Studioalbum „Mai Tai“, welches sich bis auf Platz drei der Albumcharts hoch kämpfte. Doch vor allem der gemeinsame Song „Happy End“ mit Sido bescherte ihr große Aufmerksamkeit im letzten Jahr. 

https://www.instagram.com/p/CVCh-mEjPHG/

Zusätzlich zu ihrer Musik hat sie sich nun auch in einer anderen Branche einen Namen gemacht. In Kooperation mit der digitalen Fitness-Plattform „Gymondo“ entwickelte sie ihr eigenes Fitnessprogramm namens „Mai Fit“. 

Vanessa Mai: Deshalb war sie 2021 nicht beim ZDF-„Fernsehgarten“

Um die neuen Songs aus ihrem aktuellen Album zu promoten, tritt das ehemalige DSDS-Jurymitglied regelmäßig im Fernsehen auf. Im vergangenen Jahr hat Vanessa Mai jedoch ein Format ausgelassen: Den ZDF-„Fernsehgarten“. In anderen Jahren feierte sie in der Sendung allerdings große Erfolge. Warum kam es also 2021 nicht zu einem Auftritt? Im Interview mit „t-online“ verriet die Sängerin den Grund:

Ich wäre gerne dort gewesen. Aber es hat nie gepasst. Terminlich und musikalisch. Ich finde, wenn man in so Shows geht, dann muss es auch Sinn machen. Es gab Anfragen, aber dann war es immer zu versetzt zu meinen Singles.

Ihr nächster TV-Termin steht bisher noch nicht fest. Allerdings müssen ihre Fans nicht traurig sein, denn schon bald können sie ihre Lieblingssängerin hautnah erleben. Vom 28. März bis 11. April diesen Jahres geht die Sängerin mit ihrer „Für immer“-Tour auf Reisen durch Deutschland. Tourneestopps sind unter anderem Hamburg, Berlin, Stuttgart, München und Frankfurt. 

Mehr über Vanessa Mai:

  • Vanessa Mai: Traurige Beichte! „Es ist erschreckend!“

  • Vanessa Mai: Oben ohne! So sexy zeigt sich der Schlagerstar

  • Vanessa Mai: Das sagt sie ihren Kritikern

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel