Verdacht auf Tumor! YouTuberin Maren Wolf musste in Klinik

Schock für Maren Wolf (28)! Ende August wurden die YouTuberin und ihr Mann Tobias Eltern eines Sohnes. Unbeschwert genießen kann Maren ihr Glück aber nicht. Schon seit Wochen plagt sie sich mit einer Blasenentzündung rum – bisher schlug kein Medikament an. Da ihre Schmerzen nun so groß waren, suchte sie am gestrigen Samstag ein Krankenhaus auf. Doch da erlebte die Netz-Beauty qualvolle Stunden der Ungewissheit. Die Ärzte teilten ihr zunächst mit, dass ein Tumor hinter ihre Beschwerden stecken könnte.

“Es sah eben nicht danach aus, dass ich die nächsten Tage nach Hause kann”, begann die 28-Jährige in ihrer Instagram-Story zu erzählen und fasste die vergangenen Stunden zusammen: “Mir wurde eben recht große Angst gemacht. Sachen sind gefallen wie ‘lebensbedrohlich’, ‘Tumor’ und ‘sofortige OP’.” Ein CT gab dann aber Entwarnung: “Dabei kam raus, dass ich einen Nierenstein habe”, erzählte Maren, die nach dieser Diagnose zwar erleichtert war, aber dennoch noch nach wie vor “höllische Schmerzen” hat.

Sollte sich der Nierenstein nun nicht von selbst lösen, muss die Influencerin nächste Woche operiert werden und somit einige Tage im Krankenhaus bleiben. Für Maren, die einen noch nicht einmal drei Monate alten Sohn zu Hause hat, wäre das ein Albtraum. “Der Kleine braucht mich, er hat auch gerade einen Schub. Ich stille…”, erzählte sie traurig.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel