Verraten: Herzogin Meghan benutzt beim Shoppen Rabattcodes

Sie scheint immer noch ein Sparfuchs zu sein! Herzogin Meghan (40) lebt mit Prinz Harry (37) und ihren Kindern Archie Harrison (2) und Lilibet Diana in einer 12,35 Millionen Euro teuren Villa in Kalifornien. Der Familie scheint es also auch nach ihrer Abkehr vom königlichen Palast an Wohlstand und Luxus nicht zu mangeln. Jetzt plauderte Meghan in einem Interview jedoch aus, dass sie beim Onlineshoppen immer noch auf Rabattcodes setzt.

„Ich habe früher Coupons ausgeschnitten und das hat sich in mir verwurzelt. Meine Werte haben sich nicht geändert“, erzählte die 40-Jährige im Rahmen der Literaturkonferenz DealBook Summits, präsentiert von der New York Times. „Ich kaufe nie etwas online, ohne vorher einen Rabattcode zu finden“, ergänzte sie. Das habe sie früher durch die Coupons gelernt und würde dasselbe nun in einer moderneren Version weiterführen. „Stell dir vor, wie die Welt aussehen würde, wenn man auch andere Elemente des finanziellen Verständnisses vermitteln würde, besonders jungen Frauen“, betonte Meghan in der Gesprächsrunde.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel