Von "Love Island"-Stars gekickt: So geht es Kinan und Selina

Für Selina Riarova und Kinan Wahbeh ist das Flirt-Abenteuer Love Island aus und vorbei! Kurz nach der Paarungszeremonie in der vergangenen Folge durften die Kandidaten selbst wählen: Welches Couple hat die geringsten Chancen auf die große Liebe und soll die Villa verlassen? Am Ende traf es wenig überraschend das Zweck-Pärchen Selina und Kinan. Sind die beiden sehr traurig über ihr „Love Island“-Aus? Promiflash hat mal nachgefragt!

„Ich bin schon sehr enttäuscht darüber, dass ich die Liebesinsel so schnell verlassen muss“, stellt Selina im Interview klar. „Und natürlich auch, dass ich den Richtigen nicht gefunden habe.“ Dennoch kann sie die Entscheidung der Islander komplett nachvollziehen: „Es war schon gerechtfertigt, dass wir als schlechtestes Couple rausgewählt wurden, weil ich finde, dass die anderen schon eher die Chance haben, die Liebe zu finden als Kinan und ich.“

Auch Kinan war „auf jeden Fall ein bisschen enttäuscht“, wie er beteuert. Dennoch muss er sich eingestehen: „Es gab viele tolle Frauen, aber die passende habe ich nicht gefunden.“ Dazu zähle auch Selina: „Sie ist eine tolle Frau, die Persönlichkeit ist auch schön, aber zwischen uns hat es irgendwie nicht geklappt. Vielleicht hätten wir ein bisschen mehr Zeit gebraucht. Das ist wirklich schwer zu sagen.“

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, Montag, 30. August, um 20:15 Uhr und ab 31. August immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel