Vor Fremdflirt-Show: Roxy und Calvin erst einen Monat liiert

In der Phase, in der so manches Paar sich gerade erst mal richtig kennenlernt, setzen Calvin Kleinen und seine Freundin Roxy schon ihre Beziehung aufs Spiel! Die ehemaligen Kandidaten der vergangenen Temptation Island-Normalo-Staffel treten jetzt noch einmal in der VIP-Version an. Nachdem Calvin Anfang des Jahres seiner Ex-Freundin Pia Peukmann während der Show fremdgegangen war, kam er anschließend mit Verführerin Roxy zusammen. In der ersten Folge des Promi-Spezials kam nun raus, dass sie ihr Paar-Debüt nur vier Wochen vor dem Drehstart gefeiert hatten!

Da hatten es zwei aber ganz schön eilig, die Treue des jeweils anderen zu testen! In dem Vorstellungseinspieler der beiden in der RTL-Show erklärte Calvin ganz trocken: “Ich bin ungefähr seit einem Monat mit der Roxy zusammen.” Dass sie ihre noch sehr frische Partnerschaft nun schon einem solchen Druck aussetzen, scheint die beiden aber in keiner Weise zu beunruhigen. “Ich finde es eigentlich eine gute Sache, zu ‘Temptation Island ‘ zu gehen, somit kann man auch die ganze Beziehung noch mal gut auf die Probe stellen”, stellte die Nürnbergerin klar.

Tatsächlich geht die Entscheidung, ein zweites Mal an der Reality-Show teilzunehmen, von Roxy aus. “Ich glaube, sie will eher mich testen. Ich will sie eigentlich gar nicht testen. Ich habe eher ein bisschen Schiss, dass es dann auseinandergeht”, erzählte Calvin. Und er hat auch allen Grund, die Hosen voll zu haben! In der vergangenen Staffel war der damals Vergebene mit den Single-Ladys ziemlich weit gegangen – sodass seine Partnerschaft mit Pia am Ende in die Brüche ging.

Alle Infos zu \u0026#8220;Temptation Island V.I.P.\u0026#8221; auf TVNOW.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel