Vor Schwangerschaft: Anna Maria Damm hatte zwei Fehlgeburten

Anna Maria Damm (26) hat vor wenigen Tagen tolle Neuigkeiten aus ihrem Privatleben verkündet: Die einstige Germany’s next Topmodel-Kandidatin und ihr Liebster Julian erwarten ein weiteres Kind. Ihre kleine Tochter Eliana bekommt also schon bald ein Geschwisterchen. Doch inmitten des ganzen Babyglücks machte die Influencerin jetzt auch eine traurige Nachricht aus ihrem Leben publik: Anna hatte vor ihrer Schwangerschaft zwei Fehlgeburten erlitten.

In einem neuen YouTube-Video spricht Anna jetzt total offen über ihren Kinderwunsch und die schlimmen Erfahrungen. In dem Clip zeigt sie beispielsweise, dass Julian und sie sich bereits Anfang des Jahres über einen positiven Schwangerschaftstest gefreut haben. „12. Februar 2022. Es kam leider zu einem Frühabort und wir haben den Embryo verloren…“, erklärt die YouTuberin dann jedoch.

Im Mai nahmen Anna und Julian ihren Kinderwunsch erneut in die Hand. „Nachdem wir uns von unserem Verlust etwas erholt hatten, starteten wir einen weiteren Versuch“, ruft sie sich in dem Clip in Erinnerung und teilt noch eine furchtbare Nachricht: „12. Juni 2022. Eine weitere unerwartete Fehlgeburt…“ Aufgrund dieser Rückschläge sei sie jetzt umso dankbarer, dass ihre Schwangerschaft im Moment gut verlaufe.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel