Vorbei: Darum sind "Ex on the Beach"-Geo und Danilo getrennt

Diese Liebe war offenbar nicht für die Ewigkeit bestimmt! Danilo und Georgia trafen in der Kuppel-Show Ex On The Beach aufeinander. Da es bei den beiden sofort funkte, bildeten sie direkt ein Couple. Auch nach der Sendung gingen die Reality-TV-Stars gemeinsame Wege – allerdings zerbrach die Romanze dann leider doch. Warum? Die Entfernung zwischen Geo und Danilo sei zu groß!

Für viele Fans ist das Ende der kurzen Liaison natürlich ein riesiger Schock, schließlich zelebrierten die zwei bis zuletzt ihre Liebe im Netz. Geo bringt in einem Instagram-Livestream Licht ins Dunkel: “Das ist wegen der Entfernung. Ich wohne ja auf Zypern, er in der Schweiz”, offenbart die Beauty. Nachdem die 19-Jährige eine Weile in Stuttgart gelebt hatte, kehrte sie vor ein paar Monaten bereits auf die Insel, von der ihre Familie stammt, zurück. Die Beziehung mit Danilo sei aufgrund der großen Distanz gescheitert – an charakterliche Differenzen habe die Trennung keineswegs gelegen: “Wir haben uns nach der Show weiterhin kennengelernt – wir haben perfekt zueinander gepasst”, betont Geo.

Obwohl die beiden kein Paar mehr sind, scheint die Zuneigung zueinander nicht abgenommen zu haben. “Trotzdem sind wir Freude – wir haben jeden Tag Kontakt”, stellt die Insulanerin klar. Sobald sich die aktuelle Gesundheitslage beruhigt habe, wolle Danilo sie sogar besuchen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel