Während Scheidungsdrama: Angelina Jolie mit Kids unterwegs

Sushi-Date mit ihren Teenagern! Obwohl sich Angelina Jolie (45) immer noch im Scheidungskrieg mit ihrem Ex-Mann Brad Pitt (57) befindet, scheint sich die Schauspielerin genügend Zeit für ihre Kinder zu nehmen. Bereits im Jahr 2016 gaben die 45-Jährige und der 57-Jährige ihre Trennung bekannt, doch nach wie vor scheint das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder ein großer Streitpunkt zu sein. Jetzt wurde die sechsfache Mutter mit ihren beiden Teenagern Zahara (16) und Pax (17) beim gemeinsamen Abendessen gesehen.

Vergangene Woche ging sie mit ihren zwei Kindern im schicken Sushi Park am Sunset Boulevard essen. Dabei wurde sie von einigen Paparazzi entdeckt. Das Restaurant, welches beispielsweise von Gwyneth Paltrows (48) Lifestyle-Marke Goop mit Lob überschüttet wurde, liegt in West-Hollywood. Das Lokal ist für die Möglichkeit bekannt, Omasake zu bestellen. Dabei überlässt der Kunde dem Chefkoch die Wahl, saisonale Spezialitäten auszuwählen und zu servieren. Im Sushi Park kostet diese Option etwa 200 Dollar, umgerechnet rund 165 Euro pro Gast.

Es ist nicht das erste Mal seit der Trennung, dass die ehemalige “Tomb Raider”-Schauspielerin mit ihren Sprösslingen unterwegs ist. Im August des vergangenen Jahres beispielsweise lud Angelina ihre sechs Kinder zum Essen ein und wurde dabei von Paparazzi abgelichtet. Im Januar wiederum war Angelina zu Zaharas Geburtstag gesehen worden, wie sie und die 16-Jährige einen gemeinsamen Einkaufsbummel unternahmen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel