Wegen Bruder Pietro: Marco Lombardi war beim Beauty-Doc

Tritt Marco Lombardi bald in die Fußstapfen seines berühmten Bruders? Pietro Lombardi (28) ist aus der deutschen Promiszene inzwischen nicht mehr wegzudenken – ob mit seiner Musik, als ehemaliger DSDS-Juror oder zuletzt sogar als Überraschungsgast bei Love Island. Diesen Erfolg wünscht sich auch sein älterer Bruder Marco. Um Pie in Sachen Fame nachzueifern, wagte Marco jetzt sogar den Gang zum Beauty-Doc!

“Mein Bruder ist für mich ein riesiges Vorbild. Ich würde gerne so berühmt werden wie er. Ich habe bei ihm gesehen, wie man von ganz klein ganz groß werden kann. Und ich würde gerne ins Dschungelcamp kommen!”, erklärte der 31-Jährige gegenüber Bild. Um dieses Ziel ein bisschen greifbarer zu machen, ließ er sich nun beim Arzt aufhübschen. Unters Messer gelegt hat sich Marco allerdings nicht. Stattdessen ließ er sich eine Fitness- und Beauty-Infusion geben, also einen Mix aus verschiedenen Substanzen, der ihn aufputschen und ihm Power geben soll. Zudem soll bald eine Gesichtsbehandlung folgen.

Marco eifert Pietro zwar nach – aber es ist ihm dabei sehr wichtig, nicht bloß als der große Bruder des DSDS-Gewinners bekannt zu werden. “Mein Ziel ist es, mir etwas Eigenes aufzubauen, auch in der Öffentlichkeit. Pietro unterstützt mich bei allem, dafür bin ich ihm auch dankbar. Aber ich möchte Deutschland zeigen, wer ich bin, welchen Charakter ich habe und was mich ausmacht”, verriet er.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel