Wegen Buch-Zoff? Katie Price entfolgt ihrem Ex Peter Andre

Katie Price (43) und ihr Ex-Mann Peter Andre (48) scheinen miteinander im Clinch zu liegen! Im neuen Buch des einstigen Boxenluders über das Leben mit ihrem Sohn Harvey (19) findet auch der Musiker Erwähnung – sehr zu dessen Missfallen. Weil die Britin darin behauptet, er habe kein Interesse gezeigt, nach der Trennung mit seinem ehemaligen Stiefsohn in Kontakt zu bleiben, soll der Künstler sogar rechtliche Schritte eingeleitet haben. Nun scheint auch Katie Konsequenzen zu ziehen: Sie entfolgte Peter im Netz!

Die Netzaktivitäten der 43-Jährigen lassen darauf schließen, dass sie und ihr einstiger Gatte weiterhin nicht auf einen grünen Zweig gekommen sind. Offenbar will Kate nun noch nicht einmal mehr via Instagram mit ihm verbunden sein – seit dem vergangenen Wochenende folgt die Britin ihrem Ex nicht mehr. „Es ist komisch. Am Freitag bin ich auf seinem Profil gewesen und habe gesehen, dass Katie ihm folgt – aber heute ist das nicht mehr so“, wunderte sich ein Fan gegenüber The Sun.

Quellen zufolge soll der 48-Jährige über die öffentlichen Äußerungen seiner Ex-Frau extrem verärgert sein. „Er will nicht, dass sie über ihn spricht. Er redet auch nicht über sie“, beschwerte sich ein Insider und betonte zudem, dass der „Mysterious Girl“-Interpret stets versucht habe, seinen Ex-Stiefsohn Harvey zu sehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel