Wegen Corona: So funktionieren Bachelorette-Homedates

Heute läuft bereits die sechste Folge der aktuellen Die Bachelorette-Staffel. Wegen einer Corona-Sondersendung startet das Rosen-Spektakel mit Melissa (25) aber 15 Minuten später. Heute stehen für die Schwäbin die Homedates an. Normalerweise würde sie deswegen zurück nach Deutschland fliegen und die Familien ihrer Traummänner besuchen. Doch wegen der aktuellen Gesundheitslage musste diese Folge komplett umdisponiert werden – so spielen sich die Homedates in 2020 ab.

Dieses Jahr finden die Kennenlern-Rendezvous mit der Familie nämlich nicht in den Elternhäusern der Kandidaten statt, sondern ebenfalls auf Kreta. Dafür waren enge Familienmitglieder der verbliebenen vier Kandidaten Leander Sacher (23), Moritz Breuninger (31), Ioannis Amanatidis (30) und Daniel Häusle (25) nach Griechenland gereist. Letzterer bekam zum Beispiel Unterstützung von seinem heißen Bruder Adrian und Papa Jürgen.

Melissa muss sich also auf vier verschiedenen Dates bei der jeweiligen Familie des entsprechenden Rosen-Anwärters beweisen. Doch jetzt seid ihr gefragt. Wie findet ihr die Corona-Lösung der Homedates? Am Ende des Artikels könnt ihr darüber abstimmen.

Alle Episoden von “Die Bachelorette” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel