Wie kommen Andrej und Jenny mit dem Sommerhaus-Hate zurecht?

Es regnet jede Menge negative Kommentare für das Bachelor-Paar Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26)! Seit sie im Sommerhaus der Stars eingezogen sind und es dort wiederholt zu Streitigkeiten kommt, müssen die beiden sich zu allem Überfluss auch noch mit Beleidigungen im Netz auseinandersetzen. Besonders heftig knallt es in der Reality-TV-Show immer wieder zwischen ihnen und Eva Benetatou (28) und deren Verlobten Chris Broy (30). Im Promiflash-Interview erzählen Andrej und Jenny, was sie von dem ganzen Hate halten!

In einem Statement gegenüber Promiflash beschreiben die beiden ihre aktuelle Gefühlslage so: “Es gibt leider immer noch genug Menschen, die so unzufrieden mit ihrem eigenen Leben sind und sich zu so etwas hinreißen lassen. Sehr schade, traurig und nicht verständlich ist es natürlich, wenn man beschimpft wird und Drohungen erhält.” Unglücklicherweise gehöre das dazu, wenn man bekannt ist.

Von seinen Instagram-Accounts hat sich das Paar etwas zurückgezogen und betont, dass sie sich von der Negativität der Online-Welt distanzieren möchten. Sie posten deutlich weniger Beiträge als üblich. In seiner Story ist Andrej zwar einsilbig, aber ziemlich eindeutig: “Widerlich, was da abgeht.”

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel