Wieder ein Mädchen: Rapper Prinz Pi ist dreifacher Vater!

Schöne Neuigkeiten von Prinz Pi (40): Der Rapper ist heute wieder Vater geworden. Erst im vergangenen Mai gab der “Letzte Liebe”-Interpret mit einem Ultraschallvideo bekannt, dass er und seine Partnerin ein drittes Kind erwarten. Friedrich Kautz, wie der Berliner mit bürgerlichem Namen heißt, hat bereits eine elfjährige Tochter und einen Sohn, der im Jahr 2015 zur Welt kam. Die beiden können sich nun über eine kleine Spielgefährtin freuen: Prinz Pi zeigte die neue Erdenbürgerin im Netz und gab sogar ihren Namen preis!

“Herzlich willkommen, Emilia! Riesenrespekt an meine Frau! Danke an alle, die mitgeholfen haben!”, freut sich der 40-Jährige zu seinem neuesten Instagram-Post. Auf dem dazugehörigen Foto hält er die kleine Emilia im Arm und lächelt sie glücklich an. Der Hashtag “Erste deutsche Großfamilie” deutet zudem an, dass die Familienplanung mit ihr eventuell noch nicht abgeschlossen sein könnte. Die ersten prominenten Gratulanten meldeten sich ebenfalls schon auf Social Media zu Wort. Unter anderem die Musiker Casper, Bosse und Ali As (41) hinterließen ihre Glückwünsche an den Kollegen.

Für die Geburten seiner Kinder ließ sich Prinz Pi auch in der Vergangenheit immer rührende Texte einfallen. Während er bei seiner Erstgeborenen “Bester Release ever wurde heute Morgen in Kooperation mit meiner Freundin gedroppt” auf Twitter schrieb, machte er nach der Entbindung seines Sohnes auf Facebook publik: “Dieses Jahr war für mich und viele andere kein schönes Jahr. Doch auch in diesem Jahr gab es schöne bis allerschönste Ereignisse – mein Sohn Oskar wurde im Sommer geboren.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel