Wiedersehen mit Bianca? Für "Love Island"-Paco wär's okay

Wie steht Paco heute zu seiner Ex-Flamme Bianca Balintffy? Die beiden bandelten bei Love Island an und verließen die Sendung sogar als Sieger. Die Romanze war jedoch nicht von großer Dauer – der Kontakt brach nach der TV-Show sogar ab, wie der Blondschopf vor Kurzem preisgab. Dennoch wäre ein Wiedersehen mit Bianca für Paco nicht schlimm, wie er Promiflash verrät.

Im Interview mit Promiflash erzählt Paco, dass er entspannt reagieren würde, sollte er der Brünetten in der Zukunft mal über den Weg laufen. “Ob sie da ist oder nicht, das interessiert mich nicht”, gibt der Tattoo-Liebhaber deutlich zu verstehen. Er würde sich sogar mit ihr unterhalten – ob Bianca das aber auch so entspannt sehen würde, wisse er nicht: “Ich glaube nicht, dass das auf Gegenseitigkeit beruht, aber ich sehe die jetzt nicht als meinen Feind.”

Schlimm finde Paco es generell nicht, dass Bianca und er keinen Kontakt mehr haben. “Es ist manchmal so im Leben, dass man einfach aussortieren muss, wenn es nicht passt. Und dann geht man getrennte Wege und das ist völlig okay so”, erklärt er Promiflash.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel