Willi Herren: Mysteriöse Nachrichten aus der Todesnacht | InTouch

Es wird nicht ruhig um Willi Herren! Nun macht erneut eine unheimliche Nachricht aus seiner Todesnacht die Runde…

Seit dem Tod von Willi Herren überschlagen sich die Schlagzeilen über das Ableben des Schauspielers. Nun wendet sich seine Ex Jana Windolph mit einer mysteriösen Botschaft an die Öffentlichkeit…

Willi Herrens Ehefrau Jasmin wird sich nicht länger um die Beerdigung ihres Liebsten kümmern…

Jana hatte starke Schmerzen

Wie die Ex.-Freundin von Willi Herren nun berichtet, litt sie in der Nacht von Willis Tod unter extrem starken Schmerzen. Sie erklärt gegenüber “Prominent”: “Das kuriose an der Geschichte ist eigentlich auch, dass ich am Montag Abend zwischen 21.00 Uhr und 01.00 Uhr nachts solche extremen Magenschmerzen hatte und das hörte dann nachts um 01.00 auf. Wenn mir jetzt natürlich am Ende jemand sagt, dass der in dieser Zeit ums Leben gekommen ist, dann wäre meine Aussage klar: Er hat um sein Leben gerungen.” Wie es scheint, hatten Jana und Willi auch nach ihrer Trennung noch ein ganz besonders Verhältnis zueinander. Doch damit nicht genug! Wie Jana weiter erklärt, macht sie sich große Vorwürfe, dass Willi alleine sterben musste…

Jana denkt viel über Willi nach

“Vielleicht hätte man es auch verhindern können, wenn er nicht alleine war. Willi war ein sehr einsamer Mensch. Er wollte immer seine Familie und Freunde um sich rum haben”, fügt Jana hinzu und ergänzt: “Bei Willi war alles extrem, also es gab nichts, was er nur so halb machte. Ob Sport oder ob auf der Bühne 100 Prozent – das war auch sein Leben und so hat er auch den Konsum ausgelebt.”

Wie schwer Jana den Tod von Willi verarbeiten kann, lässt sich auf Grund ihrer Aussagen nur erahnen. Auch in ihrem Leben hinterlässt er eine Lücke, die nicht mehr gefüllt werden kann.

Wagt Laura Müller ein Leben ohne Michael Wendler?

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel